Band-Vorstellung

Ihr seid eine Band und möchtet gerne mal im Webradio vorgestellt werden?

Wie laufen Band-Vorstellungen bei mir ab?

Eine Band-Vorstellung geht in aller Regel bei mir über eine Stunde reine Sendezeit. Ich spiele eine mit Euch abgesprochene Auswahl an eigenen Songs, dazu vielleicht noch Lieblingssongs anderer Interpreten. Schwerpunkt der Sendung ist natürlich das Interview. Ich stelle Euch Fragen und Ihr bekommt natürlich ausreichend die Gelegenheit, Euch und Eure Anliegen in aller Ruhe zu thematisieren.
Interviews führe ich bevorzugt live in der Sendung. Sollte sich partout kein gemeinsamer Termin finden (kam noch nie vor 🙂 ), können wir auch aufzeichnen.

Die Live-Special laufen immer beim RSD-Radio, werden zudem live hier auf meinem Projekt-Radio „Dark-Metal-Radio“ gestreamt. Nach dem Live-Termin geht das Special als Wiederholung für einige Zeit in den Sendeplan des Dark-Metal-Radio, bis es dann nach etwa vier Wochen in die Rotation rutscht und dort immer wieder mal läuft. Ich biete Euch also eine breite und vor allem fortlaufende Plattform, um Euch so gut wie möglich zu präsentieren.

Technische Voraussetzungen auf Eurer Seite:

  • PC / Laptop mit Skype-Account
  • am liebsten ein externes Mikrofon, gerne das Mikro Eurer Sängerin / Eures Sängers
  • eine ruhige Umgebung während der Sendung

Ist Eure Band verstreut und Ihr wollt trotzdem möglichst zahlreich „dabei“ sein? Dank Skype und Internet ist auch das kein Problem.
Wenn Skype für Euch nicht machbar ist, geht auch eine Telefon-Live-Schaltung. Ist nur qualitativ nicht so schön wie Skype, aber machbar.

Welche Möglichkeiten gibt es während des Interviews?

Es besteht die Möglichkeit, dass ich eine Studio-Hotline schalte. Dies ist eine deutsche Festnetz-Telefonnummer die mittels VoIP-Client in die Sendung geschaltet werden kann. Hörer können anrufen und Euch direkt Fragen stellen. Genau so gut lassen sich auf diesem Weg Verlosungen realisieren.

Das „Danach“

Im Anschluss an das Special bekommt Ihr natürlich einen Sendungs-Mitschnitt.
Zudem wird die Sendung auf meinen Radios Dark-Metal-Radio und RockPopWelle einige Male zu vorher angekündigten Terminen wiederholt.
Zu guter Letzt kommt das Interview ohne Musik auf meinen Youtube-Kanal. Solltet Ihr dies auch für Euren YT-Channel wollen, übersende ich Euch natürlich das fertige Video.

Zeitlicher Vorlauf

Um ein Band-Special vernünftig vorzubereiten, braucht es nicht wirklich viel Zeit. In aller Regel reicht ein Vorlauf von zwei Wochen für die organisatorischen Vorbereitungen wie Werbung, Sendefreigabe und die Vorbereitung des Interviews aus. Allerdings habe ich im Moment recht viele Anfragen, was dann leider doch zu einiger Wartezeit führen kann.

Wenn ich Eurer Interesse wecken konnte und Ihr auch einmal bei mir in die Sendung kommen möchtet: schreibt mich einfach mal an.